Marokko
Reisedaten
Präferenzen
Stadt oder Strand? WG oder Gastfamilie? Plane deine Sprachreise und finde dein Spracherlebnis.
Unterkunft
Gastfamilie
Studentenhaus
Wohngemeinschaft
Hotelzimmer
Apartment
Lage & Umgebung
Strand + Meer
Berge + Natur
Stadt, Metropole
Ländlich, ruhig
Aktivitäten
Kultur & Bildung
Sport
Nachtleben / Party
Relaxen
Kursarten
Hast Du schon eine bestimmte Kursart im Sinn?
standard
Standardkurs
Privatkurs
active
Sprachkurs + Aktivität
Städte kombinieren
work & volunteer
Kurs + Praktikum
Kurs + Freiwilligenarbeit
Kurs + Aupair
exam
Abiturvorbereitung
Sprachzertifikatskurse
Prüfungsvorbereitung
academic
University Credit Kurse
Univorbereitungskurse
Erasmus Kurse
High-School Programm
business
Bildungsurlaub
Businesskurs
Lehrerfortbildungskurs
junior & family
Familienkurse
Junior-Kurs
Summer Camp
senior
50+ Kurs
special
Internatsaufenthalt
Onlinekurs
Ausstattung Schule
WLAN gratis
Computerraum
Mediathek
Terrasse
Garten
Küche
Lounge
Tischtennis
Tischfußball
Grillplatz
+ weitere Filter
Ergebnisse anzeigen
- Ergebnisse für Marokko   |   0 Filter aktiv   |   alle Filter entfernen

Deine Sprachreise nach Marokko

Sprachcaffe Rabat
(4,4)
Rabat, Marokko
ab 140

As-Salāmu ʿAlaikum oder doch lieber Bonjour? In Marokko hast Du die Wahl zwischen Arabisch und Französisch. Zwei Sprachen, die beide wunderschön sind aber unterschiedlicher nicht sein könnten. Das spiegelt sich auch im gesamten Land wieder, denn Marokko hat so viele Fassetten, dass Du nicht mehr aus dem Staunen herauskommen wirst. Auf einer Reise in das Land kannst Du unglaublich viel erleben und die schönsten Erinnerungen sammeln.

Sprachkurse in Marokko

Sprachurlaub in MarokkoUnterschiedliche Sprachschulen in Marokko geben dir die Möglichkeit, dein Repertoire an Sprachen auszubauen. Durch die multilinguale Struktur des maghrebinischen Königreichs kannst Du neben Französisch hier auch Arabisch lernen. Einige marokkanische Sprachschulen bieten daher sogar die Möglichkeit, einen Arabischkurs mit einem Französischkurs zu kombinieren. Dabei wirst Du in den Sprachkursen in Marokko bestens geschult und auf den Alltag vorbereitet – egal um welche der Sprachen es sich handelt. Gerade das marokkanische Arabisch, auch Darija genannt, ist eine faszinierende Sprache, die jedoch ziemlich komplexe Züge annehmen kann. Mit einem gut ausgebildeten Sprachlehrer an deiner Seite und den richtigen Methoden, ist das Erlernen jedoch kein Problem. Und auch wenn Du Französisch lernen möchtest kannst Du dir sicher sein, dass Du eine Sprachschule in Marokko finden wirst, die zu dir passt und in der Du mit viel Spaß lernst.

 

Sprachurlaub in Marokko – Vom Meer über das Gebirge bis in die Wüste

Sprachreise MarokkoMarokko hat mehr zu bieten als Du denkst. Während deiner Sprachreise nach Marokko solltest Du daher unbedingt ein wenig reisen. Die Sprachschulen befinden sich meistens in den größeren Städten des Landes, beispielsweise in der an der Küste gelegenen Hauptstadt Rabat. Von dort aus lässt es sich ausgezeichnet das Land erkunden. Marrakesch, die Perle des Südens, die weltbekannte Stadt Casablanca und Fès, die größte mittelalterliche Stadt der Welt, solltest Du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Hier findest Du nicht nur historische Bauten und die Geschichte des Landes vor, sondern kannst auch das moderne Marokko erleben.

Durch Sprachschulen Marokko erleben

arabisches Lebensgefühl bei einer Sprachreise nach Marokko

Schon im zweiten Jahrtausend vor Christus besiedelten die ersten Berber-Stämme die Monarchie im Norden Afrikas. Bis heute sind sie daher auch die größte Volksgruppe, die das Land über die Jahre stark geprägt hat. Spürbar ist dies besonders im Sprachgebrauch. Viele der modernen Marokkaner sprechen bis zum heutigen Tage Tamazight, Ghomora, Tarifit oder eine andere der unzähligen und in Nordafrika weit verbreiten Berbersprachen. Aber auch die islamische Lebensweise ist für Marokkos Kultur von hoher Bedeutung. Hierzu gibt die arabische Sprache auch einen Zugang, da diese stark mit der Kultur verwoben ist. Genauso prägt aber auch das Französische die marokkanische Kultur, denn sie wird als als Handels-, Bildungs- und inoffizielle Arbeitssprache im ganzen Land gesprochen. Daher begegnen dir Arabisch und Französisch während deiner Sprachreise in Marokko sicherlich täglich. Das ermöglich dir aber auch, deine Selbstsicherheit im Sprachgebrauch zu stärken. Mit ein wenig Übung fühlst Du dich schon bald sicher darin, die Sprachen zu verwenden und kannst auch schon nach kurzer Zeit die ein oder andere Verhandlung auf einem der farbenfrohen Märkte führen.

Also worauf wartest Du noch? Finde noch heute deine Sprachreise und lerne Arabisch oder Französisch in Marokko.

Handcrafted with     by LingoVentura © 2017
LingoVentura verpflichtet sich zu Achtung und Schutz deiner Privatsphäre
Anfragen
Live Chat