Mit Sprachreisen
Italienisch erleben

Italienisch - die Sprache der "dolce vita"

Entdecke deine Sprachreise

Italienisch - die Sprache der "dolce vita"

Italien ist wie kein anderes Land mit Genuss, Kunst und Kultur verbunden und fasziniert Besucher aus aller Welt mit seinem kulturellen Reichtum. Um wirklich in die Welt der "dolce vita" eintauchen zu können, sind Italienischkenntnisse das beste Zugangsticket. Zwar können die Angestellten in den touristisch geprägten Regionen meist ganz gut Englisch oder Deutsch, aber richtig versteht man Land und Leute nur, wenn man Italienisch spricht.
 
 
Sieben unschlagbare Gründe für einen Italienischkurs
 
Neben der Warmherzigkeit der Italiener, die man am besten in ihrer eigenen Sprache kennenlernt, gibt es mindestens sieben unschlagbare Gründe, warum du Italienisch lernen solltest. Sieben Gründe, die gleichzeitig für eine Sprachreise, die alle Sinne anspricht, sprechen.
 
 
I Italien - die Wiege der europäischen Kultur

Das Geburtsland der Renaissance hat schon früh neue Maßstäbe für Kultur- und Kunstschaffende gelegt. Mit nahezu 50 UNESCO-Weltkulturerbestätten besitzt das 301.000 km2 große Land im Süden Europas die meisten bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Welt und so bedeutende Künstler wie Michelangelo, da Vinci und Raffaello haben hier Inspiration gefunden. Für Kunsthistoriker ist Italienisch daher unerlässlich, aber auch Kunstliebhabern helfen Sprachkenntnisse des Landes einen tieferen Einblick in die Geschichte und Beweggründe der Kunstschaffenden zu bekommen. Schließlich gibt es in Italien nicht überall Übersetzungen und manch kleines Museum, das nur wenige, aber bedeutende Kunstwerke besitzt, ist nur auf Italienisch erklärt.
 
 
II Italienisch - die Sprache der Mode und Innovation

Ihre Kreativität und einen Sinn für guten Geschmack haben die Italiener bis heute nicht verloren und daher zählt Mailand zu den wichtigsten Modestädten weltweit. Wer in Sachen Mode mitsprechen will, sollte daher Italienisch können. Doch nicht nur Mode "made in Italy" setzt weltweit Maßstäbe, auch in puncto Design und Innovation liegen die Italiener vorn. Um in diesem Bereich tätig zu sein, sind Italienischkenntnisse daher sinnvoll.

 

III Die Deutsch-Italienischen-Handelsbeziehungen

Wen Mode und Design nicht überzeugen, der interessiert sich vielleicht für die engen Handelsbeziehungen, die Italien mit Deutschland pflegt. Für das südeuropäische Land ist die BRD seit Langem wichtigster Handelspartner. Dies gilt sowohl für den Import als auch für den Export, die beide um die 15 % liegen. Dabei liegen Maschinen, Geräte und Metallerzeugnisse auf den ersten Plätzen der italienischen Exportgüter, während die berühmten italienischen Textilien sowie Accessoires nur die vierte Stelle belegen.

 

IV Exportschlager italienisches Essen

Eines der wichtigsten Exportgüter - und das nicht nur im wirtschaftlichen, sondern auch im sprachlichen Sinne - ist natürlich auch das italienische Essen. Cappuccino, Latte macchiato, Tiramisu, Lasagne und Co. sind heute auch aus dem deutschen Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken. Dennoch bereiten einige Wörter wie Bruschetta und Carpaccio den Deutschen einige sprachliche Probleme. Wer das nächste Date beim Italiener mit einer perfekten Aussprache beeindrucken will, dem helfen schon grundlegende Italienischkenntnisse weiter. - Und wer diese in Italien erwirbt, kann zugleich auch überprüfen, ob es beim Italiener um die Ecke wirklich so gut schmeckt, wie im Land selbst.

 

V Der Klang der Liebe - Italienisch in der Musik

Dank seiner einzigartigen Musikalität ist Italienisch die Sprache der Opern. Selbst Mozart griff lieber auf die italienische Sprache zurück als auf die deutsche, als er seine Opern schrieb. Wenn du beim nächsten Opernbesuch endlich verstehen willst, was Figaro oder Verdis Opernfiguren da eigentlich wirklich singen, hilft nur ein Besuch beim Sprachkurs. Und für Opernsänger ist eine perfekte italienische Aussprache selbstverständlich Pflichtprogramm. Echte Fans von Eros Ramazotti dürften ebenfalls einen guten Grund haben, sich von der Sprache der Liebe faszinieren zu lassen, und können mit entsprechenden Italienischkenntnissen alle Schnulzen noch besser mitsingen.

 

VI Tauch in die zauberhafte Welt der "cinecittá" ein

Wer die Kinoklassiker der großen italienischen Regisseure wie Fellini, Rossini und Pasolini endlich im Original verstehen will, hat einen weiteren Grund und gleichzeitig ein tolles Hilfsmittel, um Italienisch zu lernen. Auch in die Welt aktueller Filmgrößen wie Benigni und Sorrentino kannst du so ganz anders eintauchen.

 

VII Vom Latein zum Italienisch - ein Kinderspiel?!

Italienisch ist als romanische Sprache dem Latein am ähnlichsten. Wenn du dich in der Schule oder der Universität bereits mit zahlreichen Lateinstunden herumgeschlagen hast, wird dir das Italienischlernen nun wie ein Kinderspiel erscheinen - so zahlreich sind die Ähnlichkeiten. Gleichzeitig hauchst du dem alten Latein neues Leben ein und erlernst aber eine ganz lebendige Sprache, die nicht nur über 60 Italiener, sondern weltweit auch unzählige Immigranten mit italienischen Wurzeln sprechen. Nicht nur in New York und Argentinien sind bis heute viele italienisch sprechende Menschen zu Hause, sondern auch in Deutschland!
Zugleich legt dir die italienische Sprache eine wichtige Brücke zu den anderen romanischen Sprachen. Spanisch, Französisch, Portugiesisch und verwandte Sprachen sind so gleich viel einfacher zu erlernen.

 

 

Italienisch im Sprachkurs lernen?


Viele gute Gründe also, um Italienisch zu lernen. Doch wie lernt man die Sprache eigentlich am besten? In einem Sprachkurs kann man grundlegende Sprachkenntnisse erwerben, aber wirklich authentisch erlebst du die Sprache direkt vor Ort. Eine Sprachreise ist daher die beste Gelegenheit, die italienische Sprache kennenzulernen und direkt auszuprobieren. Im folgenden Abschnitt wollen wir dir daher zeigen, warum eine Sprachreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.


Eine Sprachreise im Land der blühenden Zitronen

Welche Möglichkeit kann besser sein, als Italienisch direkt dort zu lernen, wo man es mit inniger Inbrunst liebt - also direkt im wunderschönen Italien? Eine Sprachreise im Land, das schon Goethe faszinierte und im 19. Jahrhundert zum Pflichtprogramm jedes Intellektuellen gehörte, bietet dir nicht nur die Gelegenheit, deine Sprachkenntnisse auszubauen, sondern auch intensiv auszuprobieren. Lerne endlich wie man Bruschetta, Gnocchi und Carpaccio richtig ausspricht und lass die vom sanft-melodischen Klang der Sprache begeistern.

Die offenen Italiener plaudern auch mit Fremden liebend gern und machen sich notfalls mit ihren zahlreichen Gesten - die natürlich in keinem Italienischkurs fehlen dürfen - verständlich. So verstehst du wahrscheinlich auch gleich besser, warum ein langgezogenes 'allora' in keiner Erklärung fehlen darf, wie viel man mit einem 'ma dai' sagen kann und wieso 'cavolo' nicht immer Kohl bedeutet. Am Ende der Reise hast auch du sicher dein Lieblingsschimpfwort gefunden, denn daran geizen die Italiener wahrlich nicht. Gleichzeitig kommt Kultur und Genuss bei keiner Sprachreise in Italien zu kurz, denn so zahlreich sind die Kulturschätze hier gesät. Von unzähligen Kirchen mit alten Meistern über traumhafte und abwechslungsreiche Landschaften bis hin zu den einzigartigen kulinarischen Genüssen - Italien ist "dolce vita" pur und kann mit allen Sinnen genossen werden.

All diese wundervollen Eindrücke garantieren bestmögliche Ergebnisse beim Sprachenlernen und hinterlassen einen viel lebendigeren Eindruck im Gedächtnis. Sprachreisen sind daher die beste Möglichkeit, neue Sprachkenntnisse zu erwerben oder zu festigen, und ermöglichen ein Lernen mit allen Sinnen. ... Und wer weiß, vielleicht gibt es anschließend ja sogar ganz romantische Gründe in das Land der 'amore' zurückzukommen?

Sprache ist der Schlüssel zu Menschen und Kulturen

Erlebe Italienisch die Sprache der 'dolce vita'

Entdecke die faszinierende und vielfältige italienische Kultur hautnah und lerne sie verstehen. Tauche ein vor Ort und bewege dich abseits der touristischen Pfade. All das ist möglich mit einer Sprachreise von LingoVentura!

Jetzt Sprachreise finden

Individuell zusammenstellen


Finde die passende Schule

Wir haben eine exklusive Vorauswahl von Spanisch-Sprachschulen für dich getroffen. Alle Schulen sind geprüft von uns!

Lerne mehr als Italienisch

Mache neben deinem Italienischkurs noch verschiedene sportliche Aktivitäten oder einen Kochkurs. Ganz einfach hinzufügen!

Preis checken und anfragen

Habe den Preis, wie beim Online-Shopping gewohnt, stets im Blick und schicke deine Anfrage ab.


Mit LingoVentura Sprachreisen Italienisch erleben

Du willst mit Sprachreisen Italienisch erleben und in die italienische Kultur eintauchen, abseits vom großen Massentourismus? Willkommen auf LingoVentura, deinem Portal für Sprachreisen.

Gerade die italienische Sprache ist eine sehr lebendige Sprache, die man dort lernen und erleben sollte, wo sie gesprochen wird. Mit Sprachreisen Italienisch zu lernen, ist viel aufregender und effektiver als ein Besuch eines gewöhnlichen Volkshochschulkurses oder ein Selbststudium. Außerdem hast Du nicht nur die Möglichkeit, während deiner Sprachreise Italienisch zu lernen, sondern auch gleichzeitig in faszinierende, fremde Kulturen einzutauchen sowie Land und Leute von einer anderen Seite als der normale Tourist kennenzulernen. Außerdem werden viele  Freizeitangebote von der Sprachschule kostenlos organisiert.

 

Mit einer Sprachreise Italienisch lernen und schnelle Erfolge erzielen 

Der große Vorteil von Sprachreisen liegt darin, dass Du mit Ihnen eine Sprache überdurchschnittlich schnell lernen kannst. Bei einem normalen Sprachkurs musst Du sehr viel Zeit und Energie investieren und oft verkümmern deine mühsam erlernten Sprachkenntnisse, weil Du nicht die Gelegenheit hast, sie regelmäßig anzuwenden. Ganz anders ist es, wenn Du mit einer Sprachreise Italienisch lernst. Hier kannst Du im Anschluss an den Besuch in der Sprachschule das Erlernte sofort gemeinsam mit anderen Sprachschülern oder Einheimischen anwenden.

Die meisten Menschen, die mit Sprachreisen Italienisch lernen, tun dies in Kombination mit einer anderen Aktivität. Sie lernen kochen, tanzen oder bereisen einfach das Land. Oder Sie engagieren sich im Anschluss an ihren Italienischkurs in einem Freiwilligenprojekt. Dies führt dazu, dass dein Italienisch auch außerhalb des Sprachunterrichts eingesetzt wird. So machst Du schließlich sehr viel schneller Fortschritte und das Gelernte verfestigt sich. Außerdem lernst Du Land und Leute ganz nebenbei hautnah, von einer ganz anderen Seite als der normale Tourist, kennen.

 

Sprachreisen Italienisch – Italienisch lernen im Ausland und mehr

Also, worauf wartest Du noch? Hier bei LingoVentura kannst Du mit Sprachreisen Italienisch lernen und viele weitere Dinge. Wir bieten nämlich viel mehr als ein herkömmlicher Sprachreisevermittler. Vielleicht willst Du ja nicht nur eine Sprachreise machen, sondern zusätzlich noch ein Auslandspraktikum. In vielen Branchen brauchst Du heutzutage Auslandserfahrung. Wir bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für dich, diese Erfahrungen zu sammeln. Oder vielleicht brauchst Du einfach mal eine Auszeit nach der Schule oder dem Studium. Dann bietet sich eine Sprachreise in Kombination mit Work and Travel an. Damit kannst Du während deiner Reise Italienisch lernen und diese gleichzeitig günstig finanzieren. Oder Du entscheidest dich, anstatt auf einer Sprachreise Italienisch zu lernen, mit Kindern, Tieren oder in Naturparks zu arbeiten. Dann wäre eine Freiwilligenarbeit das Richtige für dich.

Natürlich profitieren nicht nur Schüler oder Studenten von einer Sprachreise. Viele unserer Kunden lernen bei Sprachreisen Italienisch für Erwachsene, um wertvolle berufliche Qualifikationen zu sammeln oder um sich einfach einmal eine Auszeit zu nehmen. Eine Sprachreise ist für Jedermann, ganz gleich welchen Alters, eine unvergessliche Erfahrung.

 

LingoVentura – der Spezialist für Italienisch Sprachreisen

Für was auch immer Du dich entscheidest, mit LingoVentura hast Du einen starken Partner im Rücken, der dir bei der Planung deiner Sprachreise hilft. Wir stehen dir auch während deines Auslandsaufenthaltes zur Seite, falls Du irgendwelche Fragen hast oder einfach nur einen Ansprechpartner brauchst. Durch unsere langjährige persönliche Erfahrung und enge Zusammenarbeit kennen wir die besten Sprachschulen, Reiseziele und alles was sonst noch wichtig ist, damit deine Sprachreise ein unvergessliches Erlebnis wird. Worauf wartest Du also noch? Lerne auf einer unserer vielen Sprachreisen Italienisch und tauche ein in die italienische Kultur. Werde jetzt Teil der LingoVentura Community und buche deine unvergessliche Sprachreise!

 

Logo EAQA Logo SaveSociety Logo ICEF Logo felca Logo Camchal
Handcrafted with     by LingoVentura © 2018, Icons8
LingoVentura verpflichtet sich zu Achtung und Schutz deiner Privatsphäre
Anfragen
Live Chat